BTD ist jetzt Teil der Sportradar Gruppe
Zur Übersicht
Zurück

SV Werder Bremen & Weser-Stadion

Vielfältige IT-Aufrüstung für Stadion & Club logo-werder-bremen-btd-projekt

Modernste IT-Landschaft an der Weser

Die IT-Infrastruktur des SV Werder Bremen zählt heute zu den modernsten und effizientesten in Europa. Verantwortlich für Beratung, Konzeption, Umsetzung und das zentrale Projektmanagement ist im Rahmen der seit 2010 bestehenden Partnerschaft die BTD Gruppe.

Einen wichtigen Baustein dessen bildet die IT-Aufrüstung innerhalb der Heimspielstätte Weser-Stadion. Hier sorgt etwa ein zentraler WLAN-Hotspot für nahezu flächendeckenden Empfang. Ein umfangreiches RFID-Konzept integriert u. a. automatische Zugangskontrollen, Cashless-Payment, ein multifunktionales Ticketing-System sowie ein CRM-System, in dem alle kundenrelevanten Daten zusammenlaufen. Jede Schnittstelle und jedes System im Stadion ist auf die Optimierung von Service am Fan, Effizienz und die Steigerung des Umsatzes ausgerichtet.

In Bezug auf die  Club-Website fand innerhalb des Relaunch 2010 eine grafische Neuausrichtung mit stärkerer Nutzung von Bewegtbild-Content statt. Die Integration der BTD Personalisierungsplattform inkl. Single-Sign On, des neuen CMS „REDSTAGE“, eines umfangreichen Social-Konzepts sowie eines neu programmierten Live-Tickers hob die Website auf absolutes Premium-Niveau, was durch den ersten Platz im Bundesliga-Website Ranking 2013 von NetFederation unterstrichen wird. Darin integriert ist auch ein neu designter Fan-Shop sowie die Streaming-Plattform „Werder.TV“, welche die Darstellung vielfältigen Contents Live und On-Demand ermöglicht.

Zur Website des SV Werder Bremen

Eine hybride, für Smartphones und Tablets optimierte App sorgt für die Übertragung zahlreicher Inhalte wie Fan-Shop, aktuelle News, Live-Ticker, „Werder.TV“, Spielberichte und Bildergalerien in die mobile Welt.

Case Study "Erfolgreiche E-Business-Strategie bei Werder Bremen"

Bestmöglicher Service am Fan bei maximaler Effizienz