BTD ist jetzt Teil der Sportradar Gruppe
Zurück

Juventus Turin

Europäische Lead-Position im digitalen Bereich

Umfangreicher Website-Relaunch, mobile App & Fan-Services

Im Dezember 2014 haben BTD und Juventus Turin die konzeptionelle Arbeit zur Umsetzung der neuen digitalen Strategie des italienischen Rekordmeisters gestartet, die mit dem Relaunch der offiziellen Website www.juventus.com sowie den mobilen Apps für die Betriebssysteme iOS und Android im Juli 2015 ihren ersten Höhepunkt erreicht hat.

BTD setzt bei Juve das gesamte Spektrum seiner Expertise und Projekterfahrung ein. So ermöglichen bewährte Lösungen aus der BTD Toolbox eine vergleichsweise kurze „time to market“ und einen hohen Grad an Stabilität verbunden mit maximaler Performance im täglichen Betrieb. Neben einer Plattform für personalisierte Services, dem BTD Content Management System „Redstage“ sowie der BTD Personalisierungsplattform kommen außerdem das BTD Videocenter, Ad-Server- und Tracking-Technologien und weitere auf den Fan-Service optimierte Softwareprodukte zum Einsatz.

Juventus vertraut auch hinsichtlich Hosting und Streaming auf die Expertise von BTD  und profitiert vom außergewöhnlichen Service in einer hoch performanten Infrastruktur im BTD Rechenzentrum.

Optimierte Usability und alle Inhalte auf einen Klick

Mit dem offiziellen Relaunch der digitalen Plattformen der „Alten Dame“ im Juli 2015 präsentiert sich der Club auch in digitaler Hinsicht in der Eliteliga der Europäischen Fußballclubs. Dies wurde durch die Top-Bewertung bei der Champions League of Websites 2015/2016 bestätigt, in welcher Juventus einen hervorragenden dritten Platz unter allen Teilnehmern der Champions League Saison 2015-16 erreichen konnte. Hier gelangen Sie zum dazugehörigen News-Beitrag auf der BTD-Website.

Die Juventus-Website wurde um ein durchgängiges Single-Sign-On (SSO)-Konzept erweitert, das dem User ein unkompliziertes automatisches Login ermöglicht. Das SSO-Konzept setzt direkt bei der User-Registrierung bzw. dem erstmaligen Login an und umfasst außerdem die Bereiche „Digital Membership“ und „My Season Ticket“, den Online-Shop, die mobilen Applikationen und verschiedene VIP-Services. Daneben wurden sämtliche Website-Services in das zentrale CRM-Konzept von Juventus integriert, um künftig eine optimierte personalisierte Ansprache von Fans mit unterschiedlichen Bedürfnissen zu ermöglichen.

Die Juve-Fans und Nutzer der Website finden hier alle wissenswerten Infos und News zum italienischen Rekordmeister – von der bewegten Historie des Traditionsvereins über Facts & Figures zum „Juventus Stadium“ bis hin zum aktuellen Spielgeschehen, News und Events, Informationen zum Team und natürlich Videos und Interviews sowie Ticket- und Online-Shop.

Darüber hinaus entwickelte BTD für Juventus eine neue Version von „JParking“, einer Online-Applikation zum direkten Anmieten von Parkplätzen für Heimspiele im Juventus Stadium. JParking ist nahtlos in die digitale Welt von Juventus integriert und natürlich ebenfalls in den Single Sign-On eingebunden.

Die Website ist in den Sprachen Italienisch, Englisch, Spanisch, Indonesisch, Mandarin und Japanisch verfügbar. Verschaffen Sie sich einen Eindruck von unserer Arbeit unter www.juventus.com.

"Juventus Official App" als erster Schritt zur Umsetzung der digitalen Strategie

Juve App2.pngJuve App3.png

Die „Juventus Official App“ ist seit August 2015 in allen relevanten App-Stores verfügbar und ist – optimiert für Smartphones und Tablets - für die Betriebssysteme iOS und Android erhältlich. BTD übernahm die komplette Konzeption inkl. Design und technischer Umsetzung und zeichnet auch für den Betrieb und die ständige Weiterentwicklung verantwortlich. Die Juventus App setzt einen starken Fokus auf Aktualität und somit vor allem die Spieltage in den Mittelpunkt des Geschehens. Eine umfangreiche redaktionelle Begleitung der Spiele sowie eine Anreicherung mit allen relevanten Statistikdaten wurden ebenso berücksichtigt wie die Integration des Social Features  „tok.tv“, das bereits vor der Anbindung an die Juve-App eine große Fangemeinde hatte. 

BTD und Juventus arbeiten gemeinsam am weiteren Ausbau der digitalen Plattformen. So wurde Mitte 2015 mit „Juventus Kids“ ein separater Bereich auf der Website geschaffen, der sich die passenden Inhalte für die jüngsten Fans bietet. Hier kann der Nachwuchs auch gleich zur „Juventus Junior Membership“ angemeldet werden, spannende Geschichte zum neuen Maskottchen „J!“ erfahren und die umfangreichen familienfreundlichen Angebote von Juventus kennenlernen.